Inhalt

Ein „Lady-Bereich“ im Fitness-Center: Diskriminierung oder zulässige Ausnahme?
Zugang zu und Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen / Geschlecht

Im Fitness-Center, in dem Herr G Kunde ist, gibt es einen eigenen Bereich, in dem die Geräte nur für Frauen zur Verfügung stehen. Manche Frauen trainieren trotzdem im allgemein zugänglichen Bereich. 
Herr G fühlt sich benachteiligt, weil Frauen dadurch zum gleichen Preis eine größere Auswahl an Geräten zur Verfügung haben und weniger Wartezeit in Kauf nehmen müssen.

nähere Informationen (PDF, 258 KB)