Inhalt

Küsse - nicht für alle erlaubt? 
Güter und Dienstleistungen / Geschlecht (Sexuelle Orientierung) / Belästigung

Herr S besucht mit seinem Partner ein Thermenressort. Bevor die beiden Männer schwimmen gehen, setzen sie sich kurz an den Beckenrand und Herr S gibt seinem Partner einen Kuss. Als sie sich im Wasser dann noch einmal küssen, werden sie plötzlich vom Bademeister gestört: Er bespritzt die beiden mit Wasser und ruft laut: „Auseinander!“ Auf Nachfrage des Paares erklärt der Bademeister, sie sollten „damit aufhören“ und „sie wüssten schon, worum es ginge…“

nähere Informationen (PDF, 234 KB)