Inhalt

Rechtsgutachten gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit

Der Entgeltunterschied zwischen Männern und Frauen ist nach wie vor groß, eine Ursache dafür ist die mangelnde Rechtssicherheit in Bezug auf den Begriff der „gleichwertigen Arbeit“.

Mag. Dr. Klaus Mayr LL.M. hat für die Gleichbehandlungsanwaltschaft ein Gutachten verfasst, das sich mit dem Thema, der durch Arbeitsbewertung verursachten mittelbaren Diskriminierung beschäftigt.

hier kommen Sie zum Gutachten (PDF, 607 KB)