Wir verwenden technisch erforderliche Cookies zur Sitzungssteuerung. Erfahren Sie mehr. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

#Bias-free Recruiting: Faire Entscheidungen

Arbeitsumfeld

Dieser Workshop nimmt die Begründung eines Arbeitsverhältnisses in den Fokus. Wie ist ein Stelleninserat nach dem Gleichbehandlungsgesetz (GlBG) zu gestalten? Wo und wie kann es zu Diskriminierungen im Bewerbungsprozess kommen? Welche Maßnahmen zum diskriminierungsfreien Recruiting können Unternehmen setzen?

Themenüberblick:

  • Bewerbungsprozess und Stelleninserate – Rechtlicher Rahmen
  • Bias und Situationen mit Diskriminierungspotential
  • Ausnahmen und Grenzbereiche
  • Rechtsfolgen
  • Die GAW
  • Verfahren
  • Best practices

Zielgruppen:

Betriebsratsmitglieder, HR-Personal, Führungskräfte, Mitarbeitende von Sozialpartnern

Methoden:

Input, Fallübungen in Kleingruppen, Reflexion und Diskussion

Hinweis:

Je nach Wunsch können wir diesen Workshop online oder in Präsenz an Ihrem Standort abhalten. Es können maximal 25 Personen am Workshop teilnehmen.

Buchen:

Melden Sie sich für nähere Informationen und Terminvereinbarungen in der Zentrale oder in den Regionalbüros der Gleichbehandlungsanwaltschaft.