Wir verwenden technisch erforderliche Cookies zur Sitzungssteuerung. Erfahren Sie mehr. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Eine Bewerbung muss allen geeigneten Personen offen stehen
Arbeitswelt / diskriminierungsfreie Stelleninserate / positive Maßnahmen

Ein Unternehmen, das im Auftrag des Arbeitsmarktservice (AMS) arbeitslose, schwer vermittelbare Personen in den Arbeitsmarkt integrieren soll, verwendet in seinen Stellenausschreibungen die Formulierung, nach der sich ohne weitere Voraussetzungen nur Personen bewerben können, die asylberechtigt oder subsidiär schutzberechtigt sind.
Alle anderen müssen für einen bestimmten Zeitraum beim AMS arbeitslos gemeldet sein.

nähere Informationen (PDF, 254 KB)