Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr.

Sexuelle Belästigung bei einer Physiotherapie
Zugang zu und Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen / Geschlecht / sexuelle Belästigung

Aufgrund einer vorangegangenen Erkrankung hat Frau R Schmerzen und nimmt Physiotherapie und Heilmassage in Anspruch.
Sie ist zunächst mit den Behandlungen sehr zufrieden und es tritt eine Linderung der Schmerzen ein, bis die positive Wirkung durch einen massiven sexuellen Übergriff während einer Behandlung zunichte gemacht wird.

nähere Informationen (PDF, 244 KB)