Wir verwenden technisch erforderliche Cookies zur Sitzungssteuerung. Erfahren Sie mehr. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

GAW Newsletter März 2022 Frauen- & Antirassismustag im Volkskundemuseum Wien

Unsere Ausstellung „ JETZT IM RECHT! Wege zur Gleichbehandlung“ ist seit 9. Dezember 2021 im Volkskundemuseum Wien zu sehen. Im März gibt es wichtige Anlässe sie zu besuchen: Den Internationalen Frauentag und den Internationalen Tag gegen Rassismus!

Am 10. März 2022 feiern wir ab 18 Uhr das Jubiläumsfest zu 30 Jahren GAW. Ab 19 Uhr können Sie das Gespräch 30 Jahre GAW: drei Gleichbehandlungsanwältinnen über die Herausforderungen ihrer Arbeit und die Veränderungen der letzten drei Jahrzehnte auch über Streaming mitverfolgen. Infos dazu gibt es auf der Website des Volkskundemuseums.

Am 24. März 2022 laden wir ab 19 Uhr wieder ins Volkskundemuseum zu unserer Podiumsdiskussion „Aufstehen gegen Rassismus“ zum Thema "Diskriminierung in der Schule". Sie können die Veranstaltung vor Ort oder per Streaming verfolgen. Auf der Webseite des Volkskundemuseums können Sie sich für diese Veranstaltung anmelden und sich auch über weitere spannende Punkte des Begleitprogramms zur Ausstellung informieren. Sie läuft noch bis 1. Mai 2022 und wird danach in die Regionen wandern. Lassen Sie sich überraschen, vielleicht ist die Ausstellung auch bald bei Ihnen vor Ort.

Apropos „vor Ort“: Die GAW verfügt seit über 20 Jahren über Regionalbüros vor Ort. Hier gibt es eine personelle Neuerung: Frau Dr. in Elke Lujansky-Lammer wird in den nächsten zwei Jahren zusätzlich zum Grazer Regionalbüro die Leitung des Regionalbüros Klagenfurt übernehmen.

Sandra Konstatzky, Leiterin der Gleichbehandlungsanwaltschaft

 

Sujet Programmheft

Veranstaltungsreihe im Volkskundemuseum 

Rahmenprogramm zur Ausstellung
Unsere Ausstellung „JETZT IM RECHT! Wege zur Gleichbehandlung“ wird von einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet, das gemeinsam mit Kooperationspartner:innen aus der Zivilgesellschaft entwickelt wurde. Dabei werden in verschiedenen Formaten Diskriminierungsphänomene behandelt und Strategien vorgestellt, um diesen auf individueller, rechtlicher, organisatorischer und gesellschaftspolitischer Ebene entgegenzutreten.

Aktuell im Gleichbehandlungs-Blog

„Diskriminierung“ aufgrund des COVID-Impfstatus?
Viele Menschen haben sich an die GAW gewandt, weil sie sich aufgrund ihres Impfstatus benachteiligt fühlten. Sie berufen sich dabei auf Diskriminierung aufgrund der Religion oder Weltanschauung. Der aktuelle Blogpost stellt klar, dass es sich hierbei nicht um Diskriminierungen im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes handelt und verweist auch auf die aktuelle OGH-Entscheidung zum Thema

parents@work

Folder zu Elternschaft und Diskriminierung
Die GAW hat zusammen mit ihren Projektpartner:innen von parents@work vier Informationsfolder zum Diskriminierungsschutz von Eltern produziert, die ab jetzt auf unserer Webseite abrufbar sind: „Wiedereinstieg ohne Fallen“, „Elternfreundliche Bewerbungsprozesse“, „Gleichstellung und Vereinbarkeit – Tipps für Führungskräfte“ und „Väter und Vereinbarkeit“.

Stellungnahmen

Stellungnahme zur gesetzlichen Impfpflicht gegen COVID-19
Die GAW hat zum Gesetzesentwurf über die Impfpflicht gegen COVID-19 Stellung genommen und geraten, offene Fragen in den Gesetzesmaterialien klarzustellen.